Hauptgrafik






Startseite    Praxis    Hintergrundinformationen    Service    Kontakt    Impressum







Wie beantrage  ich die Kostenübernahme einer Psychotherapie durch meine gesetzliche  Krankenkasse?  

Wenn Sie gesetzlich versichert sind, übernimmt Ihre gesetzliche Krankenkasse unter
bestimmten Voraussetzungen auch die Kosten einer Behandlung bei einem
Psychotherapeuten ohne Kassenzulassung (Privatpraxis). Wichtig ist, dass Sie ihr vergebliches Bemühen um einen Behandlungsplatz bei einem Vertragsbehandler nachweisen.

Die deutsche Psychotherapeutenvereinigung hat hierzu einen Ratgeber erstellt, den Sie sich hier ansehen können.



Kopfhalbgrau